Sprache / Language


Universitätsklinik für Psychiatrie II

Einrichtung für psychische und psychosomatische Erkrankungen
Tirol Kliniken
Medizinische Universität Innsbruck

Home > Berufsbilder > Spezielle Pflege

Spezielle Pflege

Die in den verschiedensten speziellen Bereichen vertiefend ausgebildeten Pflegemitarbeiter*innen erweitern das Behandlungs- und Betreuungsangebot mit:

  • Psychosomatische Fachpflege:
    Mit gezielten Pflegefachgesprächen, z. B. über die unterschiedlichen Krankheitsbilder der Psychosomatik und Gruppengesprächen wird die/der Patient*n durch das Therapieangebot begleitet.
     
  • Phyto-Aromapflege:
    Das vielfältige Angebot der Phyto-Aromapflege reicht vom allgemeinen Wohlbefinden bis hin zur gezielten Gesundheitsförderung. Das Pflegepersonal berät und leitet an zu Einreibungen/Streichungen, Geruchsanwendungen und temperierten Ölkompressen.
     
  • Migrationsunterstützender Pflege:
    Auf Patient*nnen mit migrationsspezifischen und soziokulturellen Fragestellungen kann gezielt eingegangen werden. Durch die Unterstützung von erfahrenen Dolmetschern wird die/der Patient*in mit ihren/seinen individuellen Bedürfnissen wahrgenommen.